Polizei Dortmund

POL-DO: Ferienzeit lockt Einbrecher an - Infomobil im Dortmunder Norden

POL-DO: Ferienzeit lockt Einbrecher an - Infomobil im Dortmunder Norden
Infomobil

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0763

Da sind sie wieder: die Sommerferien stehen vor der Tür. Und mit ihnen oftmals auch Einbrecher, die die Abwesenheit der Wohnungsinhaber oder Hausbesitzer nutzen, um fette Beute zu machen.

Aus diesem Grund plant die Dortmunder Polizei am 18. Juli erneut einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls.

Diesmal findet er im Bereich der Polizeiwache Nord statt. Ab 13 Uhr stehen Polizeibeamte des Kommissariats Vorbeugung interessierten Bürgerinnen und Bürgern an einem Infomobil für Fragen zur Verfügung. An der Ecke Schützenstraße / Bülowstraße, auf dem dortigen Parkplatz eines Supermarktes, können Sie sich mit Informationen zum Thema Einbruch und Einbruchschutz ausstatten um sich effizient gegen die ungewollten Hausbesucher schützen zu können.

Fast die Hälfte aller Einbrüche bleibt im Versuch stecken. Das zeigt, wie nützlich Sicherungsmaßnahmen am trauten Heim sind.

Nutzen Sie die Gelegenheit und schützen Sie sich!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: