Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0660

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Ingo Eikermann aus Dortmund. Angehörige haben den 49-Jährigen als vermisst gemeldet.

Ersten Ermittlungen zufolge hat sich der Mann offenbar heute Vormittag zuletzt im Bereich der Buschstraße bzw. des Rahmer Waldes aufgehalten. Suchmaßnahmen blieben dort jedoch bislang ohne Erfolg.

Ingo Eikermann wird wie folgt beschrieben: 183 cm groß, dünn, kurze gräuliche Haare. Der 49-Jährige ist Brillenträger und hat einen Ohrring im linken Ohr. Zu seiner aktuellen Bekleidung ist nichts bekannt. Möglicherweise ist er mit einem Fahrrad unterwegs.

Zeugen, die Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: