Polizei Dortmund

POL-DO: Täter nach Einbruch in Dortmund-Wellinghofen festgenommen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0641

Am frühen Sonntagmorgen (11.6.) um 4.17 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei. Zwei Männer versuchten gerade in ein Gebäude in Wellinghofen einzubrechen. Als sie den Zeugen erblickten, flüchteten die Einbrecher über die Zillestraße in Richtung Westen.

Das Gebäude befindet sich im Bereich An der Goymark / Brandeniusstraße. Ein Teil des Gebäudes wird von einem Jugendhilfedienst genutzt. Vor Ort konnten die Beamten an den Fenstern frische Aufbruchspuren feststellen.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die vermeintlichen Täter im Bereich Hacheneyer Kirchweg festgenommen werden. Zuvor hatte der Zeuge eine sehr gute Personenbeschreibung abgegeben.

Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten diverses Einbruchswerkzeug. Beide wurde festgenommen und in das Polizeigewahrsam verbracht. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen mussten sie wieder entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: