Polizei Dortmund

POL-DO: Raub am Dortmunder Westpark - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0484 Bereits am Mittwochabend (26. April) haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige einer Dortmunderin die Jacke geraubt. Die Täter bedrohten die Frau dabei mit einem Messer.

Nach ersten Erkenntnissen ging die 44-Jährige gegen 20.30 Uhr über die Rittershausstraße in der südwestlichen Innenstadt. In Höhe des Eingangs zum Westpark forderte sie ein bislang unbekannter Mann auf, stehen zu bleiben. Ein weiterer Unbekannter stellte sich vor die Frau und ließ die Klinge eines Springmessers herausschnellen. Die Männer erbeuteten die Jacke der Frau und flüchteten zu Fuß über die Rittershausstraße in Richtung Westen.

Beide Tatverdächtige waren männlich, etwa 20-25 Jahre alt, dunkelhäutig und nahezu schwarz gekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231/132-7441 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: