Polizei Dortmund

POL-DO: Lünen, Waltroper Straße Verkehrsunfallflucht - Polizei bittet um Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0176

In den heutigen Nachmittagsstunden, 8. Februar 2017, 18.54 Uhr ereignete sich auf der Waltroper Straße (Höhe Hausnummer 26) in Lünen Brambauer eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei verletzte sich ein 82-jähriger, männlicher Fußgänger, schwer.

Der Lüner verließ zum Unfallzeitpunkt die Geschäftsräume der dortigen Filiale der "Bäckerei Kanne" und wollte seinen Weg zu Fuß auf dem Gehweg in Richtung der Bushaltestelle "Wittekindstraße" fortsetzen, welche ca. 25 Meter entfernt ist.

Hier wurde er von einem vermutlich braunen oder dunklen Pkw, welcher zurücksetzte (Wenden/ Ausparken/ oder ähnliches), erfasst und stürzte zu Boden. Dabei verletzte er sich schwer an der rechten Hand (Fraktur).

Der unbekannte Fahrer (nach Angaben des 82-Jährigen männlich, vermutlich älter als 60 Jahre) stieg zunächst aus und erkundigte sich nach dem Befinden des Gestürzten. Er wollte aber auf gar keinen Fall die Polizei hinzuziehen. Auch lehnte er es ab dem Geschädigten seine Personalien oder ähnliches anzugeben.

Als mehrere, bisher unbekannte Zeugen dem 82-Jährigen halfen aufzustehen und sich auf eine nahe gelegene Bank zu setzen, entfernte sich der verantwortliche Fahrer unerkannt vom Unfallort.

Der Geschädigte ging von der Unfallstelle zunächst weiter zu einem Bekannten. Hier wurde er nach geraumer Zeit letztlich vom Sohn des Bekannten ins Krankenhaus gebracht, wo eine Fraktur des Handgelenks festgestellt und die Polizei verständigt wurde.

Aufgrund der Schwere der Verletzung musste der 82-Jährige stationär im Krankenhaus bleiben.

Die Polizei fragt nun:" Wer kann Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug, oder dessen Fahrer geben? Die Zeugen die dem 82-jährigen aufhalfen, wären ebenso wichtige Zeugen die sich bitte bei der Polizeiwache Lünen unter der Rufnummer 0231 132 3121 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: