Polizei Dortmund

POL-DO: Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall auf der A 2 tödlich verletzt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1019

Eine 30-jährige Motorradfahrerin aus Osnabrück ist am Samstag (6.8.) bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 in Richtung Oberhausen tödlich verletzt worden.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 30-Jährige gegen 9.40 Uhr an der Anschlussstelle Beckum auf die A 2 in Richtung Oberhausen. Sie wechselte über den mittleren auf den linken Fahrstreifen. Dort stieß sie mit dem von hinten kommenden BMW eines 57-Jährigen aus Essen zusammen. Die Motorradfahrerin stürzte und verstarb aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch am Unfallort. Der 57-Jährige blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme musste die A 2 in Richtung Oberhausen bis etwa 12.50 Uhr komplett gesperrt werden.

Hinweis an alle Medienvertreter: Rückfragen zu dieser Pressemeldung stellen Sie bitte zu den üblichen Geschäftszeiten der Pressestelle, montags bis freitags von 7 bis 21 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: