Polizei Dortmund

POL-DO: Lünen-Brambauer, Waltroper Straße Schwerer Verkehrsunfall- Beifahrer erlitt tödliche Verletzungen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0857

Aus bisher noch nicht geklärter Ursache schleuderte gestern Morgen, 25. Juni 2016, 04.15 Uhr, in Lünen-Brambauer auf der Waltroper Straße, ein VW Polo gegen einen Baum.

Nach ersten Ermittlungen verlor die Fahrerin, ein 38-Jährige aus Lünen, die Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte der Polo frontal gegen einen Baum. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls komplett deformiert. Die 38-Jährige konnte durch Rettungskräfte befreit werden. Ihr Beifahrer, ein 45-Jähriger aus Lünen, wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät befreit werden. Er verstarb noch am Unfallort.

Die Fahrerin des Polo kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Der 38-Jährigen wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: