Polizei Dortmund

POL-DO: Polizeiliche Untersuchungen nach Europaleaguebegegnung des BVB

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0396

Die polizeiliche Untersuchung nach der Spielbegegnung des BVB gegen Tottenham Hotspurs am vergangenen Donnerstagabend (10.3./19 Uhr) dauert weiter an.

Die Vorwürfe, die im Rahmen der medialen Berichterstattung an die Polizei Dortmund herangetragen wurden, werden als unzutreffend zurückgewiesen. Demnach sollen Fans der Tottenham Hotspurs angeblich zu falschen Eingängen geleitet worden sein. Die Dortmunder Polizei hat keinen Grund Fanströme, mit Ausnahme von Risikogruppen, zu leiten. Der Weg zum und in das Stadion ist wie an anderen Veranstaltungsorten und wie in anderen Ländern auch den Gästefans in der Regel selbst überlassen. An größere Personenansammlungen werden Polizeikräfte herangeführt, sie werden ggf. begleitet, jedoch nicht geleitet.

Die Hinweise beider Vereine im Vorfeld frühzeitig anzureisen und so einen reibungslosen Ablauf am Stadioneinlass zu gewährleisten wurden offensichtlich seitens der Gästefans ignoriert.

Recherchen haben ergeben, dass sich ein Großteil der mitgereisten englischen Anhänger erst um kurz nach 18 Uhr aus der Innenstadt in Richtung Stadion begaben. Ein ordnungsgemäßer Einlass ohne Druck auf die Kontrollstellen war bei diesem geringen Zeitansatz bis zum Anpfiff faktisch nicht möglich.

Hinsichtlich des Einsatzes von Pfefferspray haben die bisherigen Untersuchungen dazu geführt, dass gegen einen Polizeibeamten wegen des Anfangsverdachts des unzulässigen Einsatzes von Pfefferspray ermittelt wird. Hierzu hat die Dortmunder Polizei die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

Siehe auch Pressemeldungen lfd. Nr. 0358 und 0363 vom 11. und 12. März: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3274661

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3273714

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: