POL-DO: Dortmund, Signal - Iduna - Park Ergänzungsmeldung - Europa Leauge Spiel Borussia Dortmund - Tottenham Hotspurs

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0363

Wie mit Meldung von gestern 10. März 2016, laufende Nummer 0358, berichtet kam es im Vorfeld der Spielbegegnung zu einer Auseinandersetzung zwischen Gästefans und Ordnungsdienstmitarbeitern.

Siehe auch: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3273714.

Die Gesamtumstände der Einlasssituation - auch der Einsatz von Pfefferspray durch die Polizei - der gestrigen Spielbegegnung des BVB gegen Tottenham Hotspurs sind Gegenstand einer polizeilichen Untersuchung.

Das Ergebnis dieser Untersuchung bleibt abzuwarten. Wir werden den Sachverhalt aufklären und die Öffentlichkeit so schnell als möglich informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: