Polizei Dortmund

POL-DO: Korrekturmeldung zur Pressemitteilung Nr. 0141: Keine Vorführung beim Haftrichter

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0143

Leider ist uns in unserer Pressemitteilung Nr. 0141 ein Fehler unterlaufen. Im Nachgang zur Sammelidentitätskontrolle der Polizei Dortmund sind vier Männer nicht einem Haftrichter vorgeführt worden. Sie mussten nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Ursprüngliche Meldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3238449

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: