Polizei Dortmund

POL-DO: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 2 am 18.1.16 - Zeugen gesucht!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0092

Wie bereits mit den Pressemeldungen, laufende Nummer 0082 und 0083 berichtet, kam es am Montag (18. Januar) bei Hamm-Uentrop auf der A 2 in Richtung Oberhausen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 59-jähriger Fahrer aus Düsseldorf verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Polizei sucht dringend weitere Unfallzeugen! Melden Sie sich bitte bei der Autobahnpolizeiwache in Kamen unter: 0231-132-4521.

Siehe auch:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3228431

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3228499

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: