POL-DO: Erstmeldung: Verkehrsunfall auf der A 2 - Fahrbahn in Richtung Oberhausen gesperrt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0082

Nach einem Verkehrsunfall am heutigen Abend (18.1.) ist die A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen der Anschlussstelle Hamm-Uentrop und der Anschlussstelle Hamm gesperrt.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein Lkw gegen 19.20 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Oberhausen. In Höhe der Anschlussstelle Hamm-Uentrop wechselte er offenbar auf den mittleren Fahrstreifen, um einem anderen Lkw das Auffahren zu ermöglichen. Ein von hinten kommender Autofahrer konnte aus bislang ungeklärter Ursache einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte in den ausscherenden Lkw. Der Pkw drehte sich quer zur Fahrtrichtung, bevor ein weiterer von hinten kommender Pkw mit ihm kollidierte.

Die Daten der beteiligten Verkehrsteilnehmer sowie mögliche Verletzungsgrade sind derzeit nicht bekannt.

Die Fahrbahn ist in Höhe der Unfallstelle nach derzeitigem Stand noch bis mindestens 23.30 Uhr in Richtung Oberhausen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: