Polizei Dortmund

POL-DO: Unbekannter begeht einen Einbruch sowie zwei Versuche - Polizei fahndet mit Lichtbildern

POL-DO: Unbekannter begeht einen Einbruch sowie zwei Versuche - Polizei fahndet mit Lichtbildern
Die Polizei Dortmund sucht nach diesem Mann.

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0016

Die Polizei fahndet mit Lichtbildern nach einem Unbekannten, der im Verdacht steht, einen Einbruch sowie zwei Einbruchsversuche begangen zu haben. Betroffen waren in allen drei Fällen Ladenlokale an der Provinzialstraße in Dortmund-Bövinghausen.

In der Nacht vom 29. auf den 30. Juli 2015 schlug der Mann zu. Dabei scheiterte er in zwei Fällen an den Eingangstüren der Räumlichkeiten. Weder in eine Bäckerei noch in eine Apotheke konnte der Mann eindringen. Zusätzlich machte er sich - offenbar gegen Mitternacht - an der Eingangstür eines Supermarktes in unmittelbarer Nähe der beiden anderen Lokalitäten zu schaffen. Er hebelte diese auf und gelangte in den Eingangsbereich. Zwar betrat er offenbar weder die Räume des Supermarktes noch die der angegliederten Bäckerei. Doch gelang es ihm, ein ebenfalls angegliedertes Lotto-Geschäft zu betreten. Er erbeutete aus der dortigen Kasse Bargeld in geringer dreistelliger Höhe. Als der durch einen Alarm aufmerksam gewordene Sicherheitsdienst am Supermarkt erschien, war der Täter bereits geflüchtet.

Jedoch liegen der Polizei Dortmund nun Lichtbilder von Überwachungskameras vor. Kennen Sie den Mann auf den Fotos? Können Sie Angaben zu seiner Identität machen? Dann melden Sie sich bitte beim hiesigen Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: