Polizei Dortmund

POL-DO: Lünen, Kurt-Schumacher-Straße Motorradfahrer nach Unfallflucht mittlerweile verstorben - Polizei sucht weiterhin dringend nach flüchtigem Taxi!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0010

Wie bereits mit Pressemitteilung laufende Nummer 1769 berichtet, sucht die Polizei Dortmund nach einer Verkehrsunfallflucht vom 11. Dezember dringend nach Zeugen.

(Siehe auch http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3202968.)

Der durch den Unfall auf der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen schwerverletzte Motorradfahrer ist mittlerweile verstorben.

Die Polizei sucht weiterhin dringend Zeugen: Wenn Sie Hinweise zum flüchtigen Taxi oder der Identität der Fahrerin/ des Fahrers geben können, melden Sie sich bitte bei der Polizeiwache in Lünen unter: 0231-132-3121.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: