Polizei Dortmund

POL-DO: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben - Polizei sucht mit Lichtbildern nach Tatverdächtigem

POL-DO: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben - Polizei sucht mit Lichtbildern nach Tatverdächtigem
Hinweis an alle Medienvertreter: Das Lichtbild können Sie gerne in diesem Zusammenhang für die Berichterstattung nutzen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1369

Ein unbekannter Mann hat am 19. Mai 2015 mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben. Die Dortmunder Polizei sucht nun mit Lichtbildern nach dem Tatverdächtigen.

Die Debitkarte war der 68-jährigen Dortmunderin in einer Bäckerei an der Betenstraße in Dortmund-Mitte an dem Dienstag (19.5.) zwischen 11.45 Uhr und 12.30 Uhr entwendet worden. Kurz darauf hob ein Tatverdächtiger einen geringen dreistelligen Bargeldbetrag an einem Geldautomaten in der Nähe ab und verschwand.

Eine Überwachungskamera fing den Unbekannten wenig später ein, sodass er nun per Lichtbild gesucht werden kann (siehe Anhang). Kennen Sie den Mann mit der hellen Jacke, der Brille und hellen Schirmmütze auf dem Foto? Dann melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter: 0231-132-7441.

Hinweis an alle Medienvertreter: Das Lichtbild können Sie gerne in diesem Zusammenhang für die Berichterstattung nutzen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Amanda Kolbe
Telefon: 0231-132 1025
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: