POL-DO: Polizei sucht nach Einbruch mit Lichtbildern nach Tatverdächtigen

POL-DO: Polizei sucht nach Einbruch mit Lichtbildern nach Tatverdächtigen
Die Polizei Dortmund sucht nach diesen Personen.

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0880

Die Polizei sucht nach einem Einbruch an der Kaiserstraße im April mit Lichtbildern nach zwei Tatverdächtigen.

Unbekannte Täter waren am 15. April - offenbar gegen 14 Uhr - in eine Wohnung an der Kaiserstraße eingebrochen. Sie gelangten auf unbekannte Art und Weise in den Flur eines Mehrfamilienhauses und hebelten dort die Tür einer Wohnung im vierten Obergeschoss auf.

In der Wohnung durchwühlten sie mehrere Schränke und entwendeten Schmuck.

Eine Überwachungskamera aus dem Tatortumfeld hat zum Tatzeitpunkt Aufnahmen von einem Mann und einer Frau gemacht, die im Verdacht stehen, den Einbruch begangen zu haben. Beide waren ca. 20 bis 30 Jahre alt und hatten schwarze Haare. Die Frau trug ihre zu einem Dutt gebunden.

Die Polizei sucht nun mit Lichtbildern nach den Beiden. Kennen Sie die Personen oder können Sie Angaben zu ihrer Identität machen? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: