Polizei Dortmund

POL-DO: Bochum, A 43 Richtung Münster, kurz vor dem Autobahnkreuz Bochum
Witten Erstmeldung - Schwerer Verkehrsunfall - Motorrad prallt frontal auf Autoheck

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0812

Heute Nachmittag, 28. Mai 2015, 16. 10 Uhr, prallte auf der A 43, Richtung Münster, kurz vor dem Autobahnkreuz Bochum / Witten aus bisher nicht geklärter Ursache ein Motorrad auf das Heck eines Autos.

Momentan laufen die Rettungsmaßnahmen der Feuerwehr. Der Fahrer des Motorrades ist nach ersten Erkenntnissen lebensgefährlich verletzt.

Die A43 Richtung Münster ist zurzeit gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Unfallstelle großräumig zu umfahren.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: