Polizei Dortmund

POL-DO: Restaurantmöbel gestohlen - Polizei ermittelt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0761

Ein Restaurant an der Rosemeyerstraße in Dortmund-Mitte ist in der letzten Woche dreist bestohlen worden: Unbekannte Täter hatten es auf die Möbel der Außengastronomie abgesehen, diese eingepackt und waren unerkannt geflohen.

In den Nachtstunden des 11. auf den 12. Mai, zwischen 23.30 und 11 Uhr, wurde die Terrasse quasi leer geräumt. Insgesamt erbeuteten die unbekannten Täter 45 Stühle, vier Heizpilze, 15 Hocker und 16 Tische - Materialwert: rund 20.000 Euro!

An dem Restaurant selber fanden die Ermittler Einbruchspuren. Ihr Vorhaben, in das Restaurant einzudringen, müssen die Unbekannten offenbar abgebrochen haben.

Die Dortmunder Polizei ermittelt seit der Anzeigenerstattung, ist aber nun dringend auf Zeugen angewiesen: Wer hat den / die Täter bei ihrem Coup beobachtet? Zum Abtransport wurde vermutlich ein Lieferwagen oder Lkw benötigt, der gegebenenfalls aufgefallen sein könnte. Auch ein Weiterverkauf der Möbelstücke ist durchaus denkbar...

Wer also Hinweise zur Tat, den Tätern und/oder den Möbeln machen kann, der kann sich unter der Rufnummer der Kriminalwache 0231 - 132 7441 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: