Polizei Dortmund

POL-DO: Auto fährt gegen Baum: Beide Insassen verletzt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0741

Bei einem Verkehrsunfall auf der Pöllerstraße in Dortmund-Kurl sind gestern (16. Mai) zwei Personen verletzt worden.

Gegen 7.55 Uhr war der 43-jährige Fahrer aus Dortmund auf der Pöllerstraße in absteigender Fahrtrichtung unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab. Sein Auto durchbrach daraufhin einen Zaun und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Eine 46-jährige Dortmunderin, die auf der Rückbank gesessen hatte, trug schwere Verletzungen davon.

Rettungswagen brachten Beide in ein Krankenhaus.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 11.500 Euro.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte zu den bekannten Geschäftszeiten, montags bis freitags 7 bis 21 Uhr, an die Pressestelle der Polizei Dortmund.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: