Polizei Dortmund

POL-DO: Ausgebüchste Pferdeherde in Tunnel festgesetzt und abgeführt - Foto

Pferde im Tunnel 2

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0705

Wie bereits mit Pressemeldung lfd. Nr. 0700 berichtet, hielt eine ausgebüchste Pferdeherde heute Morgen, 10.05.2015 gegen kurz vor 08.00 Uhr, die Dortmunder Polizei und zahlreiche Autofahrer auf Trab: Letztendlich wurden sie in einem Tunnel festgesetzt und abgeführt. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/3018478/pol-do-ausgebuechste-pferdeherde-in-tunnel-festgesetzt-und-abgefuehrt

Zu dem Polizeieinsatz gibt es Bildmaterial, welches Sie im Anhang finden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: