Polizei Dortmund

POL-DO: Nach Überfall auf Juweliergeschäft: Polizei sucht mit Lichtbildern nach Tatverdächtigen

POL-DO: Nach Überfall auf Juweliergeschäft: Polizei sucht mit Lichtbildern nach Tatverdächtigen
Die Polizei Dortmund sucht nach zwei Männern.

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0655

Wie bereits mit der Pressemitteilung mit der laufenden Nr. 0652 berichtet, haben zwei unbekannte Täter gestern (29. April) einen Juwelier in seinem Geschäft an der Brückstraße mit einer Schusswaffe bedroht.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/3010565/pol-do-juwelier-mit-schusswaffe-bedroht-taeter-in-die-flucht-geschlagen

Die Polizei Dortmund sucht nun mit Lichtbildern nach den Tatverdächtigen.

Kennen Sie die Männer oder können Sie Hinweise zu Ihrer Identität geben? Dann melden Sie sich bitte beim hiesigen Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: