Polizei Dortmund

POL-DO: 30.12.2014, 23:00 Uhr Dortmund, Weißenburger Straße/Kaiserstraße Drei Verletzte nach Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Lfd. Nr.: 1853

Dortmund (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Weißenburger Straße/Kaiserstraße in Dortmund-Mitte in den Abendstunden, 30.12.2014, gegen 23:00 Uhr, wurden insgesamt drei Beteiligte verletzt.

Nach Angaben von Zeugen kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen einem auf der Weißenburger Straße in Fahrtrichtung Norden fahrenden Pkw Opel Corsa und einem auf der Weißenburger Straße in südliche Richtung fahrenden Pkw Audi A3, der im Kreuzungsbereich nach links auf die Kaiserstraße abbiegen wollte. Der Opel Corsa kollidierte dabei frontal mit einem auf der Mittelinsel der Kreuzung befindlichen Ampelmast. Dabei wurden der 19-jährige Fahrer aus Dortmund sowie seine 18-jährigen und 20-jährigen Beifahrer aus Dortmund verletzt. Die 21-jährige Fahrerin des Audi blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11000.- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: