Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Dortmund-Kirchderne

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1827

Unbekannte Täter sind am Samstag (20. Dezember) in eine Wohnung am Grimbergsweg in Dortmund-Kirchderne eingebrochen. Sie verschafften sich über ein Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Als die 85-jährige Bewohnerin gegen 19.30 Uhr nach Hause zurückkehrte, fand sie eines der Zimmer durchwühlt vor. Die unbekannten Täter hatten offenbar eine Bank an das Haus herangezogen, um an das Fenster zu gelangen. Dieses hebelten sie auf.

Unerkannt konnten sie anschließend flüchten. Ihre Beute: zwei Schatullen mit hochwertigem Schmuck.

Die Polizei Dortmund sucht nun nach Zeugen. Haben Sie im Bereich des Tatorts etwas Verdächtiges beobachtet? Dann melden Sie sich bitte beim hiesigen Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang:

Seien Sie ein wachsamer Nachbar! Achten Sie auch auf unbekannte Personen oder verdächtige Situationen "nebenan". Alarmieren Sie in Verdachtsfällen sofort die Polizei über den Notruf 110!

Nehmen Sie die kostenlose Beratung der Polizei zum Thema Wohnungseinbruch und technische Sicherung in Anspruch! Terminvereinbarungen sind unter den Telefonnummern 0231/132-7951, -7952 oder -7953 möglich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: