Polizei Dortmund

POL-DO: Volmarstein, A1 Richtung Bremen !Erstmeldung! - Auto überschlug sich - Mindestens eine Person verletzt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:1792

Heute Morgen, 18. Dezember 2014, 06.35 Uhr, überschlug sich, zwischen Volmarstein und Hagen West auf der A1 Richtung Bremen, aus bisher nicht geklärter Ursache ein Auto.

Den ersten Informationen zur Folge verletzte sich mindestens eine Person. Über den Grad der Verletzungen liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Die Fahrtrichtung Bremen ist vorübergehend voll gesperrt. Der Verkehr staut sich auf mehrere Kilometer zurück.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten auf den Verkehrswarnfunk zu achten und wenn möglich, die Unfallstelle großräumig zu umfahren.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: