Polizei Dortmund

POL-DO: Pfleger bei Diebstahl erwischt - Tatserie im Seniorenheim geklärt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:1715

Heute (03.12) nahm die Polizei ein Pfleger in einem Seniorenheim in Dortmund-Sölde auf frischer Tat fest. In einer ersten Vernehmung gestand er weitere Taten.

Seit Anfang 2013 sind insgesamt 20 Diebstähle durch die Bewohner des Seniorenheims bei der Polizei angezeigt worden. Umfangreiche Ermittlungen führten zu einem 33-jährigen Pfleger, dem die Tat bis heute jedoch nicht nachzuweisen war.

Am heutigen Tag stellten die Polizisten den Dortmunder dann auf frischer Tat. In einer ersten Vernehmung gab er die Diebstähle zu. Als Motiv nannte er Geldsorgen und den "kostspieligen Lebensstil" seiner Frau. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1029
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: