Polizei Dortmund

POL-DO: Handtasche geraubt - Polizei sucht Hinweisgeber

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1650

Ein Unbekannter hat gestern Abend (22.11.) gegen 22 Uhr einem Dortmunder auf der Rheinischen Straße in Dortmund-Mitte die Handtasche geraubt. Nun sucht ihn die Polizei.

Der 46-jährige Dortmunder war gerade an der Rheinischen Straße aus seinem Auto gestiegen, als ihm ein Unbekannter die Handtasche gewaltsam entriss. Der Dortmunder versuchte seine Tasche mit Bargeld und den Personalpapieren noch vergebens festzuhalten, der Unbekannte entkam jedoch mit seiner Beute. Glücklicherweise blieb der 46-Jährige unverletzt.

Die Polizei sucht nun den Räuber. Haben Sie zur Tatzeit an der Rheinischen Straße (in Nähe des "Dorstfelder Hellweg") verdächtige Beobachtungen gemacht? Bitte melden Sie sich beim Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei: 0231- 132- 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Amanda Kolbe
Telefon: 0231-132 1026
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: