Polizei Dortmund

POL-DO: Brand in LWL-Klinik - Kriminalpolizei ermittelt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0390

Zu einem Brand in einem Patientenzimmer wurden Feuerwehr und Polizei am 15.03.2014, um 16.07 Uhr, in die Klinik an der Marsbruchstraße in Dortmund-Aplerbeck gerufen.

Offensichtlich war das Feuer in einem der Patientenzimmer ausgebrochen und hatte zu erheblicher Rauchentwicklung geführt. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen, glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Infolge der Rauchgasentwicklung sind größere Teile der betroffenen Station nicht mehr nutzbar, der Sachschaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anfragen richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizei Dortmund ab Montag, 17.03.2014, zu den üblichen Geschäftszeiten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 10259
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: