Polizei Dortmund

POL-DO: Neue Wege zum Derby - Polizei informiert Dortmunder Fans/Einladung zum Fototermin

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0381

Am 25.03.2014 kommt es in der 1. Fußball Bundesliga zur Begegnung Borussia Dortmund gegen Schalke 04. Dieses Spiel ist als Risikospiel eingestuft.

Um die Sicherheit aller Fußballbegeisterten zu erhöhen, hat der "Arbeitskreis Derby" in den letzten Monaten ein neues Konzept für die Anreisewege beider Fanlager erarbeitet. Auf der Pressekonferenz am 21.02.2014 haben wir Ihnen diese neuen Wege ausführlich erläutert.

Um die Dortmunder Stadionbesucher rechtzeitig über diese Änderungen zu informieren, wird die Dortmunder Polizei beim letzten Heimspiel (gg. Borussia Mönchengladbach) vor dem Revierderby am 15.03.2014 tausende Flugblätter an anreisende Fans verteilen.

Unser Ziel ist es, die Dortmunder Fans an "alten" Wegen anzutreffen und mittels Flyern und anderer Medien auf die "neuen" Wege frühzeitig aufmerksam zu machen.

Zur medialen Begleitung dieser Informationskampagne möchten wir Sie zu einem Fototermin am

Samstag, 15.03.2014, 14.30 Uhr

zur Kreuzung Lindemannstraße/Wittekindstraße in Dortmund einladen.

Für unsere Planung bitte ich um eine kurze Terminbestätigung per Mail unter pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 10259
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: