Polizei Dortmund

POL-DO: Haus gerät in Brand - drei Verletzte

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0369

Bei einem Brand heute Morgen, 12.03.2014, um 09.31 Uhr, in der Theodor -Hürth - Straße in Dortmund - Kurl, wurden die drei Hausbewohner verletzt.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet um 09.31 Uhr ein Haus in Brand. Die drei Hausbewohner, eine 48-jährige Frau, ihr 23-jähriger Sohn, und der 49 -jährige Bruder der Frau wurden leicht verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an.

Durch die Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Polizei ist die Theodor - Hürth - Straße derzeit blockiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell