Polizei Dortmund

POL-DO: Raub auf Kiosk

Dortmund (ots) - 25.02.2014, 21:26 Uhr Dortmund-Dorstfeld, Huckarder Straße Raub auf Kiosk Lfd. Nr.: 0282

Am 25.02.2014, 21:26 Uhr, wurde in Dortmund-Dorstfeld, Huckarder Straße, ein Kiosk überfallen

Zur Tatzeit bedrohten zwei maskierte Männer den Betreiber einer Trinkhalle mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Angestellte den Tätern einen geringen dreistelligen Bargeldbetrag aushändigte, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Norden. Eine durch die Polizei eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Die Männer werden wir folgt beschrieben: Beide circa 180 cm groß und mit dunklen Jacken bekleidet. Ein Täter trug eine Sturmhaube. Der andere Mann trug eine Mütze und eine Brille sowie einen Vollbart. Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0231/132-7441 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: