Polizei Dortmund

POL-DO: Unfall auf der A 45 bei Siegen - Belgischer Pkw landet im Baum

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0252

Ein Pkw mit belgischem Kennzeichen kam am gestrigen Abend, 19. Februar 2014, gegen 21.30 Uhr, auf der A 45 in der Anschlussstelle Siegen von der Fahrbahn ab und landete im Baum. Der 58-jährige Fahrer verletzt sich schwer.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Belgier gerade die A 45 in Richtung Frankfurt und beabsichtigte in Siegen abzufahren. In der Ausfahrt kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine dort ansteigende Schutzplanke auf. Diese katapultierte den Citroen in die Luft und das Fahrzeug überschlug sich. Das Auto landete hochkant zwischen mehreren Bäumen auf der Motorhaube.

Erst die Feuerwehr befreite den Fahrer aus seiner misslichen Lage. Ein Rettungswagen brachte den Belgier zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten in seiner Atemluft Alkoholgeruch fest. Ein Arzt entnahm dem 58-Jährigen im Krankenhaus eine Blutprobe. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Sachschaden von circa 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: