Polizei Dortmund

POL-DO: Blitzeinbruch in Juweliergeschäft in der Dortmunder Innenstadt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0216

Am 14.02.2014, um 22.05 Uhr, wurde ein Einbruchsalarm bei einem Juwelier im Bereich des Westenhellwegs in der Dortmunder Innenstadt ausgelöst. Fast zeitgleich meldete sich ein Zeuge, der zwei Täter dabei beobachtete, wie einer in der Nähe des Eingangsbereiches stand und ein weiterer einen älteren Audi A 4 Kombi rückwärts in den Eingangsbereich des Juweliergeschäftes fuhr. Der Audi war am 13.02.2014 von der Plauener Straße in Dortmund entwendet worden. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Schutzgitter sowie die Eingangstür des Geschäftes zerstört und die Täter gelangten ins Innere. Nur zwei Minuten später erschien der erste Streifenwagen am Tatort. Eine Suche nach den Tätern unter Hinzuziehung von Diensthunden verlief ergebnislos. Ob die Täter Beute machten, konnte der alarmierte Besitzer noch nicht mit Bestimmheit sagen.

Die Polizei bittet um ihre Mithilfe; Wenn Sie Zeuge der Tat waren, sowohl des Einbruches als auch des PKW-Diebstahles und/oder Hinweise zu den Tätern geben können, melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231- 132- 7441

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: