Polizei Dortmund

POL-DO: Geretteter Dortmunder verstirbt in Krankenhaus

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0182

Wie bereits mit Pressemeldung lfd. Nr. 0175 berichtet, sorgte ein Vorführbefehl, der am Mittwochmorgen, 05.02.2014 um 09:00 Uhr, umgesetzt werden sollte dafür, dass ein Dortmunder in hilfloser Lage aus seiner Wohnung gerettet wurde. http://www.presseportal.de/print/2658173-pol-do-vorfuehrbefehl-rettet-leben.html?type=polizei

Der 36-jährige Mann, der nach dem Auffinden in einem lebensbedrohlichen Zustand schwebte, verstarb im Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/



Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: