Polizei Dortmund

POL-DO: Fußgängerin in Lüner Stadtmitte von Auto erfasst

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0174

Eine Fußgängerin ist heute Morgen, den 6. Februar 2014, um 7.24 Uhr, von einem Auto auf der Kreuzung Parkstraße / Viktoriastraße in Lünen-Mitte erfasst und leicht verletzt worden.

Eine 72-Jährige aus Lünen wollte zur Unfallzeit mit ihrem Hyundai von der Parkstraße in die Viktoriastraße nach links abbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen eine bevorrechtigte 17-jährige Lünerin, die gerade zu Fuß bei Grünlicht die Kreuzung querte. Das Auto erfasste die Jugendliche und verletzte sie leicht. Ein Rettungswagen fuhr sie vorsorglich in ein Krankenhaus.

Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Amanda Vorderderfler
Telefon: 0231-132 1026
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: