Polizei Dortmund

POL-DO: Erstmeldung - Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten - Vollsperrung

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0166

Heute Nachmittag, 5. Februar 2014, 14.35 Uhr, prallten bei Unna, auf der A44 in Richtung Kassel, kurz hinter dem Autobahnkreuz Dortmund / Unna,aus unbekannter Ursache mehrere Fahrzeuge zusammen.

Nach ersten Erkenntnissen ist mindestens ein Lkw an dem Unfall beteiligt. Die Richtungsfahrbahn Kassel ist zurzeit voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Anflug, bzw. gerade gelandet.

Über Verletzte ist momentan noch nichts bekannt.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Unfallstelle großräumig zu umfahren.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: