Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei ermittelt nach Brand in Einfamilienhaus

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0162

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus gestern Abend, 04.02.2014, um 20:55 Uhr, im Baukelweg in Lünen hat die Dortmunder Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen kurz vor 21:00 Uhr geriet das Haus im Baukelweg, dessen Bewohnerin nicht anwesend war, aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr Lünen gelöscht, unter anderem mussten hierfür zwei Bäume gefällt werden, um sich dem Haus nähern zu können. Anschließend wurde eine Brandwache gehalten.

Der Einsatz endete in den frühen Morgenstunden des 05.02.2014. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Im Laufe des heutigen Tages soll ein Sachverständiger hinzugezogen werden.

Der geschätzte Sachschaden liegt im sechsstelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: