Polizei Dortmund

POL-DO: Dortmund, Dorneystraße Verkehrsunfall - zwei Verletzte

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0145

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Samstag, 01.02.2014, 02:22 Uhr in Dortmund-Kley, in der Dorneystraße zwei Personen verletzt.

Eine 47-jährige Dortmunderin wollte auf der Dorneystraße mit ihrem Pkw VW vom Parkstreifen in die Fahrbahn in Richtung Süden einfahren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Witten mit seinem Ford die Dorneystraße in dieselbe Richtung. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß. Dabei wurde die Dortmunderin schwer verletzt und musste im Krankenhaus verbleiben.

Der 26-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht besteht, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke gefahren ist.

Insgesamt entstand ein geschätzter Schaden von 15.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: