Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0096

Nach einer Unfallflucht vom vergangenen Donnerstag, 16.01.2014, um 17:10 Uhr auf der Aspeystraße / Mamertusstraße in Dortmund, sucht die Polizei einen flüchtigen Pkw Fahrer.

Nach Angaben eines 43-jährigen Dortmunders fuhr er zur Unfallzeit auf seinem Fahrrad auf der Aspeystraße in südlicher Richtung. An der Einmündung Mamertusstraße wollte er nach rechts einbiegen, als er plötzlich einen Stoß verspürte und vom Fahrrad auf den Boden stürzte. Bevor er benommen am Boden liegen blieb, nahm er einen blauen Pkw wahr, der in Richtung Rahmer Straße fuhr.

Am Folgetag meldete der Dortmunder den Unfall, bei dem er sich einen Finger brach, der Polizei und erstattete Anzeige.

Die Dortmunder Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Pkw und dessen Insassen geben können. Hinweise werden unter der Rufnummer 0231 - 132 2121 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: