Polizei Dortmund

POL-DO: Zwei Pkw stoßen auf Kreuzung zusammen - zwei Leichtverletzte

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0044

Zwei Pkw sind heute, 13. Januar 2014, gegen 14:45 Uhr, auf der Kreuzung Breierspfad / Wieckesweg in Dortmund - Brackel zusammengestoßen. Beide Fahrer verletzten sich leicht.

Nach ersten Zeugenaussagen fuhr ein 83-jähriger Schwerter mit seinem Mazda auf dem Wieckesweg in Richtung Brackeler Hellweg. Auf der Kreuzung Wieckesweg / Breierspfad stieß er mit dem von rechts kommenden Mercedes einer 60-jährigen Dortmunderin zusammen.

Beide Fahrer verletzten sich durch den Unfall leicht. Ein Rettungswagen brachte diese in ein Krankenhaus.

Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Sachschaden von fast 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/



Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: