Polizei Dortmund

POL-DO: Betrunkener beschädigt mehrere geparkte Pkw - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0042

Fünf beschädigte Pkw sind die Bilanz eines randalierenden Betrunkenen am 12. Januar 2014, gegen 06:00 Uhr, auf der Martener Straße in Dortmund. Der Mann zerkratzte ein Fahrzeug und beschädigte vier weitere Autos.

Aufmerksame Zeugen beobachteten am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, einen augenscheinlich stark angetrunkenen Fußgänger. Dieser trat erst gegen eine Bushaltestelle und zerkratzte kurze Zeit später einen geparkten Pkw.

Im weiteren Verlauf begab er sich wohl zu vier weiteren Fahrzeugen und riss dort die Kennzeichen ab oder versuchte es. Daraufhin entfernte sich der circa 40-Jährige von der Tatörtlichkeit. Nach Angaben der Zeugen war dieser ungefähr 175 - 185 cm groß, hatte eine stabile Figur, trug eine dunkle Mütze und eine blaue Jeans.

Die Polizei konnte den Randalierer vor Ort nicht mehr antreffen.

Daher bittet die Polizei um ihre Mithilfe: Waren Sie Zeuge der Tat oder können Hinweise zum Täter geben? Melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter der Telefonnummer 0231- 132- 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: