Polizei Dortmund

POL-DO: Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0011

Wie bereits mit Pressemeldung lfd. Nr. 1672 berichtet, ereignete sich am vergangenen Wochenende, Samstag den 04.01.2013, um 19:47 Uhr ein Unfall auf der L 663 in Wambel, bei dem ein 39-jähriger Dortmunder tödliche Verletzungen erlitt. http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/2632608/pol-do-schwerer-verkehrsunfall-in-dortmund-wambel-unfallopfer-verstirbt-an-der-unfallstelle-5

Die Polizei sucht zur Aufklärung der Unfallursache und Rekonstruktion des Unfallhergangs dringend Zeugen.

Hinweise werden unter der Rufnummer 0231 - 132 4216 zur Bürozeit zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr entgegen genommen, ansonsten durch den Wachdienst der Polizeiwache Körne unter der Rufnummer 0231 - 132 3321.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: