Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070524 - 0599 Innenstadt: Verdächtiger Koffer auf Bahnsteig

Frankfurt (ots) - Durch den Sicherheitsdienst der Verkehrsgesellschaft Frankfurt wurde heute am frühen Abend gegen 18.10 Uhr auf einem U-Bahnsteig in der Konstablerwache ein herrenloser Koffer entdeckt und die Polizei verständigt. Die Polizei hat den Bahnsteig seit etwa 18.15 Uhr abgesperrt und der U- und S-Bahnverkehr im Bereich der Konstablerwache ist derzeit noch eingestellt. Es kommt aktuell zu erheblichen Störungen des Personennahverkehrs. Die U- und S-Bahnen fahren zurzeit alle nur bis jeweils eine Station vor der Konstablerwache und dann wieder zurück. Der Koffer wird derzeit von Sprengstoffspezialisten untersucht. Das Ergebnis steht noch aus. (Stand 19.35 Uhr) (André Sturmeit, Telefon 0173 - 6597905) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: