Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070523 - 0595 Bundesautobahn A66: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 23. Mai 2007, gegen 13.00 Uhr befuhr ein 56-Jähriger aus der Nähe von Osnabrück mit dem Lkw einer Entsorgungsfirma die Auffahrt zur A66 an der Anschlussstelle Kelkheim in Richtung Frankfurt am Main.

    In der Kurve geriet der Hänger ins Schlingern und schließlich kippte der mit Containern beladene Lkw der Marke DAF zur Seite. In den Containern befanden sich gebrauchte Verschlüsse von PET-Flaschen, die sich auf die Fahrbahn verteilten. Der Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend in einem Krankenhaus behandelt. An dem Sattelzug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Bergungsarbeiten sind zurzeit noch im Gange. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: