Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070509 - 0530 Nied: Einbrecher-Trio festgenommen

    Frankfurt (ots) - Beamte des 10., 16. und 17. Polizeireviers nahmen am Mittwochmorgen in der Dürkheimer Straße drei mutmaßliche Gaststätteneinbrecher fest.

    Aufmerksame Zeugen hatten gegen 00.40 Uhr die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass drei Personen in ein dortiges Lokal eingebrochen seien. Sie würden gerade Gegenstände heraustragen und in einem Gebüsch deponieren.

    Nach Heranführen starker Polizeikräfte konnten wenig später die drei tatverdächtigen Männer festgenommen werden. In einem nahegelegenen Gebüsch fanden die Beamten eine aus dem Lokal gestohlene Stereo-Anlage sowie dazu gehörige Lautsprecherboxen.

    Bei den vorläufig Festgenommenen handelt es sich um drei Frankfurter im Alter von 30, 27 und 19 Jahren, die allesamt bereits wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten sind. Sie mussten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

    (Manfred Feist / 755-82117)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: