Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Festnahmen auf der Drogenszene: 070503 - 0505 Frankfurt-Sachsenhausen:

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 2. Mai 2007, gegen 16.00 Uhr fiel Polizeibeamten im Hauptbahnhof eine ihnen bekannte 29-jährige Abhängige auf, die offensichtlich zur Drogenbeschaffung unterwegs war.

    Die Beamten folgten ihr über die Holbeinstraße in die dortige Grünanlage, wo sie sich mit einem Mann traf. Man tauschte sich aus und verließ die Grünanlage. Bei der anschließenden Kontrolle wurden bei der 29-Jährigen zwei Plomben mit zusammen etwa 2 Gramm Heroin aufgefunden. Sie gab an, das Rauschgift soeben erworben zu haben. Der Verkäufer, der sich mittlerweile im Thorwaldsenpark aufhielt, wurde ebenfalls kontrolliert. Bei ihm, einem 22-jährigen, hier wohnsitzlosen Bulgaren, wurden 50 Gramm Heroin und 1.180 EUR Bargeld aufgefunden und sichergestellt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: