Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070423 - 0479 Griesheim: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 23. April 2007, gegen 07.40 Uhr befuhr ein 54-jähriger Wiesbadener mit seinem Pkw der Marke Renault Laguna die Mainzer Landstraße in Richtung Innenstadt.

    Eine 22-jährige Frankfurterin wollte zu Fuß an der Ecke zur Jägerallee die Fußgängerfurt von der Straßenbahnhaltestelle aus überqueren. Offensichtlich übersah sie dabei das Rotlicht und wurde von dem Renault des Wiesbadeners erfasst. Die junge Frau stieß dabei mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Wagens und wurde schwer verletzt. Sie wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: