Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070328 - 0363 Innenstadt: Straßenraub

    Frankfurt (ots) - In der vergangenen Nacht gegen 01.15 Uhr, wurde eine 32-jährige tschechische Touristin Opfer eines Räubers. Die Frau war auf dem Rathenauplatz unterwegs, als sich ihr von hinten ein Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit näherte und ihre Umhängetasche entriss. Ihre Gegenwehr verlief erfolglos. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Radler blieb ebenfalls erfolglos.

    Der mutmaßliche Räuber erbeutete mit der Tasche 350 Euro, eine Digitalkamera, ein Nokia-Handy sowie weitere persönliche Papiere des Opfers.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: