Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061210 - 1311 Frankfurt-Gallus: Festnahme nach Einbruch in ein Fitnessstudio

    Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 9. Dezember 2006, gegen 05.20 Uhr wurde die Frankfurter Polizei über einen Einbruchsalarm in einem Fitnessstudio in der Sondershausenstraße unterrichtet. Sofort wurden mehrere Funkstreifenwagen zu dem Objekt entsandt. Die Beamten umstellten das Gebäude und konnten aus dem Inneren Geräusche hören.

    Schließlich wurden die Räumlichkeiten nach den Einbrechern abgesucht und dabei ein 16-jähriger Frankfurter festgenommen. Dieser hatte das Studio nach Wertgegenständen durchsucht. Wie sich herausstellte, war der Täter über das Dach und dem dortigen Oberlicht in das Gebäude eingedrungen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: