Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061124 - 1256 Frankfurt-Höchst: Hakenkreuzschmierereien

    Frankfurt (ots) - Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht in der Storchgasse, Albanusstraße, Schleifergasse sowie in der Bolongarostraße mit weißer Farbe an sieben Objekten auf Hauswände, auf eine Schaufensterscheibe sowie auf einen Pkw Hakenkreuze aufgesprüht.

    Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

    Die betroffenen Geschädigten wurden aufgefordert die Schmierereien umgehend entweder zu entfernen oder zu verdecken. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: