Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061003 - 1050 Griesheim: Drei Männer beim Diebstahl überrascht

    Frankfurt (ots) - Bei Diebstahl von Altreifen und Felgen vom Gelände einer Reifenfirma an der Mainzer Landstraße nahmen Polizeibeamte in den heutigen frühen Morgenstunden drei polnische Staatsbürger im Alter zwischen 28 und 50 Jahren fest.

    Der Festnahme der Männer war der Hinweis eines Zeugen vorausgegangen. Dieser hatte gegen 03.15 Uhr beobachtet, wie ein Klein-Lkw auf das Gelände der Reifenfirma fuhr. Als dann wenig später klopfende Geräusche zu vernehmen waren, alarmierte der aufmerksame Zeuge über Notruf die Polizei. Die rückte an und umstellte das Firmengelände. Dabei konnten die Beamten beobachten, wie die mutmaßlichen Diebe auf einem von der Straße uneinsehbaren Teil des Grundstückes gerade dabei waren aus einem Container Reifen und Felgen in das Fahrzeug zu laden. Daraufhin erfolgte die Festnahme. Die Polen wurden anschließend in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: